plus X - BLOG

Dorow & Sohn KG

Dorow & Sohn KG

Aufgabenstellung

Im rauhen Wettbewerb die "Nase vorn" zu haben ist nicht nur das Ziel von René Dorow, sondern auch das seiner Mitarbeiter. Um dies zu erreichen und den gestiegenen Anforderungen der Kunden zu entsprechen, will das Handelshaus an seinen Preismodellen, Services und Dienstleistungen arbeiten. Dorow erhofft sich, durch die innovativen Ideen der Förderinitiative eine bessere Marktdurchdringung, höhere Renditen und schlankere Geschäftsprozesse zu erzielen

1. Workshop

2. Workshop

3. Workshop

Kurzportrait

Die Erfolgsgeschichte der Dorow & Sohn KG beginnt 1990 in Oschatz, als Hartmut Dorow gemeinsam mit seinen Söhnen René und Raimo und der Gebrüder Lotter KG ein Großhandelsgeschäft für Heizung und Sanitär gründet. Aus dem kleinen Familienbetrieb entwickelt sich in rund 25 Jahren eines der führenden Handelshäuser Mittelsachsens mit heute rund 180 Mitarbeitern. Das Produktportfolio des Unternehmens reicht von Sanitär- und Heizungsanlagen, über Eisenwaren, bis hin zu Betonstahl oder Dachbaustoffen.

Auftaktinterview mit René Dorow

Auftaktinterview mit René Dorow
Play

Projektabschluss - Dorow & Sohn

Projektabschluss - Dorow & Sohn
Play

Podcast zur Branche Handel

PlayPodcast hören
Handel

Leipzig ist eine traditionelle Handelsstadt. Auf die Chancen sowie aktuellen Herausforderungen des Off- und Online-Handels geht Gunter Engelmann-Merkel, Geschäftsführer der Region Westsachsen des Handelsverbandes Sachsen, mit seinen Einschätzungen und Erfahrungswerten ein.

Handel  08.04.2019